Digital Design – Craft with Digital Material

Analytische Fähigkeiten waren bisher der Schlüssel, um bestehende Systeme, Unternehmen und Geschäftsprozesse zu verstehen und mit Hilfe digitaler Technologien zu optimieren. Die digitale Transformation ist anders. Neue technische Möglichkeiten lassen innovative Dienstleistungen und völlig neue Geschäftsmodelle entstehen. Einen Bezugspunkt für die Analyse gibt es bei diesem Prozess nicht.

Aufgrund der stetig wachsenden technischen Möglichkeiten (z.B. künstliche Intelligenz, Blockchain, etc.) müssen wir daher unsere analytischen Fähigkeiten mit gestalterischen und technischen Kompetenzen ergänzen. Neue Rollen und Methoden sind bei weitem nicht ausreichend, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Wir brauchen eine völlig neue Profession: Digital Design.

Mit Digital Design soll eine neue Stufe der Gestaltungskompetenz erreicht werden. Die Kombination von Gestaltungskompetenz mit digitaler Materialkompetenz ist der Schlüssel. Sie befähigt uns, gemeinsam mit allen relevanten Stakeholdern und unter Berücksichtigung der neuen technischen Möglichkeiten innovative digitale Lösungen gestalten und zu realisieren.

Kim Lauenroth
Kim Lauenroth

Dr. Kim Lauenroth leitet bei der adesso das Competence Center für Requirements Engineering. Er ist erster Vorsitzender des IREB e.V. und...

60 Minuten Keynote

Alle Level
Zeit

10:00-11:00
08. Oktober


Raum

Kindl 1

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH