Blackbox RE – Reverse Engineering – Produkt(weiter)entwicklung einer Whitelabellösung

Whitelabel Lösungen für ein Unternehmen anzupassen heißt nicht nur Farben zu adaptieren oder ein neues Logo einzufügen.

Dieser Vortrag wird etwas darüber erzählen, welche Aufgaben, an und um eine App herum anfallen, die man scheinbar als Unternehmen nur "übernimmt". Wie viel "Neues" kann der Dienstleister umsetzen und wie können Anforderungen an eine Anwendung definiert werden, wenn Programmierung und Struktur der Applikation nicht transparent sind.

Neben unterschiedlichen Interessen von Anbieter und eigener Organisation wurden Herausforderungen in Infrastruktur und Prozessen sichtbar, sollte doch die "Fremd"App am Ende Teil des internen Ökosystems werden.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Ein Beispiel aus der Praxis – was funktioniert hat und was wir so sicher nicht noch einmal machen würden.

Diana Frank
Diana Frank

Diana Frank beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit nutzerzentrierten Prozessen, Kommunikation, Interaktionskonzepten und Orientierungssystemen...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten
Zeit

17:05-17:50
08. Oktober


Zielgruppe

Product Owner, Produktentwicklung, Anforderungsklärung, User Experience, Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern


Themengebiet

Erfahrungsbericht


Raum

tba


ID

Di1.6

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH