Scrum: Wie Data Science hilft, Velocity in Jira zu verstehen

Die Einflussnahme und die unterschiedlichen Interessen der Stakeholder in Scrum-Projekten können eine fokussierte Ausrichtung auf Sprint-Ziele schwierig machen. Wir zeigen, dass in Jira-Projekten durch moderne Natural-Language-Processing-Methoden (NLP-Methoden) die Messung der inhaltlichen Heterogenität der einzelnen Aufgaben des Sprints möglich ist. Hierbei wird eine thematische Ähnlichkeit der Jira-Tickets über die Inhalte der Beschreibungstexte und der Titel angenommen - ähnlich zum Vorgehen einer Suchmaschine. Ein Jira-Projekt mit einigen Monaten Laufzeit reicht hierzu als Datenbasis aus. Diese Methode ist aber auch für sämtliche Projektgrößen, bis hin zu großen Entwicklungsprojekten, geeignet.

Auch mehrsprachige Aufgabenbeschreibungen und projektbezogene Fachsprache im Ticket stellen kein Problem dar. In unserem Vortrag fokussieren wir uns auf die Fragestellungen: Ist Excel wirklich das effizienteste Tool, um die langfristige Entwicklung der Velocity in einem Projekt zu untersuchen? Trägt eine starke Ausrichtung auf das Sprint-Ziel zu einer hohen Velocity bei? Wurde mein Team im Laufe des Sprints vom Tagesgeschäft abgelenkt?

Diese Fragen können wir mit Hilfe der zuvor beschriebenen Methodik zuverlässig analysieren. Als Ergebnis entstehen automatisch aus Jira abgeleitete Dashboards, die Teams bspw. mit PowerBI einsehen und reflektieren können. Wir berichten von unserer Praxiserfahrung und insbesondere wird es um die Korrelation von Heterogenität und Velocity gehen. Danach möchten wir gemeinsam mit dem Auditorium die Schlussfolgerungen für Scrum-Teams und deren inhaltliche Steuerung daraus diskutieren.

Was lernen die Zuhörerenden in dem Vortrag?

Teilnehmer:innen lernen inhaltliche Komplexität in Jira-Projekten (mit KI/NLP-Methoden) zu messen und zur Sprint-Velocity in Bezug zu setzen - ohne Data Science Vorkenntnisse.

Teilnehmer:innen können die Potenziale und Voraussetzungen von KI / Data-Science-Verfahren im Blick auf Jira-Projekte besser einschätzen.

Dr. Ina Humpert
Dr. Ina Humpert

Dr. Ina Humpert ist Mathematikerin und als Beraterin bei der viadee IT-Unternehmensberatung tätig. Ihr Schwerpunkt ist Data Engineering...


Dr. Felix Lochner
Dr. Felix Lochner

Dr. Felix Lochner ist Physiker und als Berater bei der viadee IT-Unternehmensberatung tätig. Sein Schwerpunkt ist die Business Analyse auf...

45 Minuten Vortrag

Alle Level
Zeit

17:25-18:10
20. September


Zielgruppe

Scrum Practitioner und Jira-Nutzer:innen mit und ohne fundiertes Data-Science-Wissen


Themengebiet

Informationssysteme und Anwendungen


Raum

tba


ID

Di2.2

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig