„Wir sind ja nicht auf der grünen Wiese“: wie klare Implementierungsvorgaben mit Fokus auf das vorhandene Zielsystem erstellt werden

Weiterentwicklung und Anpassung bedeutet immer, dass bereits ein System vorhanden ist, mit dem die neuen oder geänderten Anforderungen jetzt umgesetzt werden müssen.

Daher ist es sinnvoll, dieses System schon bei der Definition der Anforderungen zu berücksichtigen, um die tatsächliche Umsetzbarkeit der Anforderungen frühzeitig abzuklären und so Kosten und Aufwände zu reduzieren.

Durch den Abgleich der Anforderungen mit dem Zielsystem lässt sich schon während der Anforderungsspezifikation

  • erkennen, ob und in welchem Umfang die Anforderungen schon durch das Zielsystem erfüllt werden und
  • ermitteln , welche Komponenten (Datenmodell, Workflows, Forms, Abläufe oder Verarbeitungslogiken) wie angepasst und erweitert werden müssen.

Aber wie lassen sich diese Ziele erreichen? Ich stelle Ihnen eine Methode vor, die wir „Requirements Matching“ nennen und die unabhängig von der gewählten Vorgehensweise (klassisch, agil oder hybrid) genutzt werden kann.

Mit dieser Methode lässt sich genau bestimmen, welche Informationen aus dem Zielsystem für die Analyse und Überprüfung bereitgestellt werden müssen. Die Anforderungen können mit den Informationen aus dem Zielsystem genau abgeglichen sowie Änderungen und Erweiterungen am Zielsystem definiert werden.

Das Ergebnis sind klare Implementierungsvorgaben für die Entwickler.

Unsere Methode berücksichtigt die Struktur-, Funktions- und Verhaltensperspektive, so wird sichergestellt, dass alle erforderlichen Informationen aus dem Zielsystem erfasst und alle Aspekte der Anforderungen vollständig berücksichtigt werden.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Die Zuhörer erfahren, wie man

  • Transparenz über den Leistungsumfang der bestehenden Zielsysteme herstellen kann
  • Anforderungen im Kontext zum Zielsystem erfassen und abgleichen und damit genaue Implementierungsvorgaben erstellen kann
Maike Lington
Maike Lington

Maike Lington ist diplomierte Verwaltungswirtin, Mitbegründerin der rimacon GmbH und arbeitet als Projekt Managerin seit vielen Jahren gemeinsam mit...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

14:55-15:40
08. Oktober

Themengebiet

Techniken


Raum

Kindl 2


ID

Di2.4

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH