Von der Unternehmensstrategie zum Team Backlog - Wo fange ich an?

Die meisten Product Owner / Produktmanager machen den Fehler und denken zu schnell an eine schnelle Umsetzung. Sprich sie schreiben fleißig Epics, User Stories, etc. und priorisieren ihre Team Backlogs. Oft bleiben hier Unternehmensziele und der Endkundenfokus auf der Strecke. Zeit für eine klare Produktvision & Produktstrategie, welche auf die Unternehmensziele einzahlen, bleibt meist nicht oder wird möglichst kurz gehalten. Die Konsequenz ist, dass oft etwas entwickelt wird, dass am Ende wenig Mehrwert für das Unternehmen oder / und für den Kunden.

In diesem Vortrag wird anhand von Fallstudien / Beispielen erklärt, wie man von der Unternehmensstrategie bis zum Team Backlog kommt. Dabei wird diskutiert, welche wichtigen Bestandteile die einzelnen Strategieebenen haben, wer für was verantwortlich sind, wie mir OKRs dabei helfen können. Das Ganze wird mit einer Vielzahl an Beispielen untermauert.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Der Vortrag beschreibt den Prozess von der Unternehmensstrategie bis zum Team Backlog. Dabei werden verschiedene Methoden (z.B. Objectives & Key Results (OKRs) und Beispiele aufgezeigt. Am Ende wird deutlich, dass man bei der Unternehmensstrategie anfangen muss und Zeit für die Produktvision- und strategie einplanen muss. Wichtige Bestandteile jeder "Requirements Ebene" werden aufgezeigt.

Sebastian Straube
Sebastian Straube

Sebastian Straube ist leidenschaftlicher Agilist. Sein Fokus liegt in der Einführung und Skalierung agiler Methoden. Er beschäftigt sich sehr...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

11:30-12:15
08. Oktober


Zielgruppe

Produkt Manager, Product Owner, Agile Requirements Spezialisten, Scrum Master, Agile Coaches, Projektmanager


Themengebiet

Business Analyse


Raum

Kindl 1


ID

Do1.1

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH