Manage the Shortage - Wie Sie das Richtige, richtig machen.

Wer kennt dieses Problem nicht? Einer begrenzten Anzahl von Möglichkeiten oder Mitteln steht eine schier unendliche Anzahl von Anforderungen gegenüber. Sobald es um das Management des Engpasses geht, bewegen wir uns oft im Komplexen. Agile Methoden helfen hier, nicht nur Transparenz zu schaffen, sondern auch das Richtige richtig zu machen. Im vorliegenden Erfahrungsbericht stelle ich den Entstehungsprozess eines wertschöpfungsorientierten Projektportfolio-Managements bei einem Rolls-Royce Flugzeugtriebwerks-Überholer in Thüringen dar. Beginnend auf der grünen Wiese wurde in kürzester Zeit ein Prozess und System etabliert, welches die unzähligen Anforderungen an den IT Bereich transparent macht, vorklassifiziert und -priorisiert sowie in einem für alle Stakeholder aktiven und nachvollziehbaren Entscheidungsprozess in die Umsetzungs- oder Implementierungsphase überleitet. Der Vortrag geht auf die damals vorherrschende Situation ein und erzählt anschaulich den Prozess hin zu Etablierung des agilen Projektportfolio-Managements. Dabei bespreche ich nicht nur die Systematik und Technik, sondern auch die damit einhergehende Ermächtigung und Ermöglichung der Business Analysten bei der Gestaltung des Prozesses als auch die Wirkung des Systems in die tayloristisch geprägte Organisation. Daneben gebe ich konkrete Hinweise, wie eine solche Vorpriorisierung aufgebaut und in anderen Bereichen adaptiert werden kann.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Wie kann ein agiles Projektportfolio-Backlog aufgebaut werden
Wie können Projekt-Entscheidungen transparent gemacht und gemeinsam getroffen werden
Was sind Hürden und mögliche Wiederstände eines agilen Projektbacklogs in klassisch, hierarchischen Organisationen

Jens-Michael Ruppelt
Jens-Michael Ruppelt

Meine Name ist Jens-Michael Ruppelt und bis Mitte 2019 war ich CIO / Director IT eines Unternehmens zur Überholung und Wartung von Triebwerken ziviler...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:40-16:25
10. Oktober


Zielgruppe

Business Analysten, IT Manager, CIO, Portfolio Manager, Projektleiter


Themengebiet

Erfahrungsbericht


Raum

tba


ID

Do1.5

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH