Highspeed Scrum

In der agilen Produktentwicklung unterscheidet man zwischen Discovery („Identifizieren von Features“) und Delivery („Umsetzen von Features“). Im Gegensatz zum Wasserfall findet die Discovery nicht am Anfang, sondern kontinuierlich statt. Wie aber geht man damit um, regelmäßig die Flughöhe zwischen Discovery und Delivery zu wechseln und nicht in dieselben Muster wie in der Analysephase des Wasserfalls zu verfallen? Ich berichte anhand der Umsetzung der SPIEL.digital aus der Praxis, mit welchen Methoden wir Discovery, Design und Entwicklung verzahnt haben. Und das alles bei einem festen Endtermin.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

  1. Was bedeutet Discovery?
  2. Wie unterscheidet sich diese Arbeit von Delivery?
  3. Mit welchen Techniken vermeidet man den Wasserfall und verzahnt Discovery und Delivery kontinuierlich?
  4. Wie haben wir die größte Messe für Gesellschaftsspiele digitalisiert? ;-)
Konstantin Diener
Konstantin Diener

Konstantin Diener ist CTO bei cosee. Er ist leidenschaftlicher Software-Entwickler und brennt für Clean Code und Test Driven Development. Als...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

11:00-11:45
07. Oktober


Zielgruppe

Entwickler, Designer, Projektleiter, Product Owner, Architekten


Themengebiet

Erfahrungsbericht


Raum

Kindl 2


ID

Do2.1

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig