Agiles Anforderungsmanagement im Connected Car-Umfeld: Ein Erfahrungsbericht

Der Vortrag über „Agiles Anforderungsmanagement im Connected Car-Umfeld: Ein Erfahrungsbericht“ thematisiert das Vorgehen des agilen Requirements Engineerings bei der Konzeption einer Telematikdatenplattform im Connected Car-Umfeld. Im Laufe der Umsetzung, vor allem seit der Markteinführung des Produkts Mitte 2017, wurde die Erweiterung und Weiterentwicklung des Launch-Produkts, zunehmend wichtiger. In diesem Zuge erfuhren das Spezifizieren neuer Funktionen und der Features-Prozess mehr Aufmerksamkeit. Im Fokus des Vortags steht dieser Features-Prozess, dessen Entwicklung, sowie die Abweichungen vom Standard-SCRUM-Framework. Dabei werden insbesondere die Herausforderungen und Lösungen im agilen Requirements Engineering näher betrachtet.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Das Zusammenspiel zwischen Fach- und IT-Bereich bei der Spezifikation neuer Features/Anforderungen im agilen Requirements & Software Engineering-Umfeld, sowie ein Best-Practice des Einsatzes von Spezifiaktionswerkzeugen.

Dennis Wagenblast
Dennis Wagenblast

Nach Beendigung des Wirtschaftsinformatik-Masters an der Hochschule Ravensburg-Weingarten im Sommersemester 2017 zog es Dennis Wagenblast aus privaten...


Findan Eisenhut
Findan Eisenhut

Findan Eisenhut...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:40-16:25
09. Oktober


Zielgruppe

Requirements Engineers, Business Consultants, IT-Consultants, Product Owner, Projektmanager


Themengebiet

Erfahrungsberichte


Raum

tba


ID

Mi1.5

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH