Agiles Anforderungsmanagement im Connected Car-Umfeld: Ein Erfahrungsbericht

Der Erfahrungsbericht thematisiert das Vorgehen des agilen Requirements Engineerings bei der Konzeption einer Telematikdatenplattform im Connected Car-Umfeld.
Nach der Markteinführung wurde das Produkt kontinuierlich weiterentwickelt. Das Spezifizieren der neuen Funktionen und der dazugehörige Prozess erfuhren dabei immer mehr Aufmerksamkeit.
Im Fokus des Vortrags stehen dieser Prozess, sowie dessen Weiterentwicklung und der Einsatz von passenden Werkzeugen. Dabei werden Hürden und Lösungen im agilen Requirements Engineering näher betrachtet sowie auf die notwendigen Rahmenbedingungen eingegangen.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Das Zusammenspiel zwischen Fach- und IT-Bereich bei der Spezifikation neuer Features/Anforderungen im agilen Requirements & Software Engineering-Umfeld, sowie ein Best-Practice des Einsatzes von Spezifiaktionswerkzeugen.

Dennis Wagenblast
Dennis Wagenblast

Nach Beendigung des Wirtschaftsinformatik-Masters an der Hochschule Ravensburg-Weingarten im Sommersemester 2017 zog es Dennis Wagenblast aus privaten...


Findan Eisenhut
Findan Eisenhut

Findan Eisenhut ist studierter Informatiker und arbeitet seit April 2015 als Business Consultant bei der doubleSlash Net-Business GmbH. In den Bereichen...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:40-16:25
09. Oktober


Zielgruppe

Requirements Engineers, Business Consultants, IT-Consultants, Product Owner, Projektmanager


Themengebiet

Erfahrungsberichte


Raum

Kindl 1


ID

Mi1.5

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH