Produkte entwerfen - einfach gemacht

The Next Big Thing. Die Idee zum nächsten disruptiven Produkt ist meist genial – und einfach. Aber gleich, ob digital oder anfassbar, ihre Umsetzung ist meist eher komplex.

Die Anforderungen sind im Detail noch nicht klar, dafür vielfältig – und was heißt kundenorientiert in diesem Zusammenhang eigentlich genau? Gleichzeitig soll das neue Produkt natürlich möglichst schnell marktreif sein, um den Trend und das Bedürfnis im Markt möglichst schneller als der Wettbewerb bedienen zu können.

Ich zeige Ihnen in dieser Session, wie Sie mit einigen wenigen Schritten Ihr Produkt kundenzentriert beschreiben, mit den Teams die Anforderungen dazu ermitteln und daraus einen Plan entwerfen, wie das Produkt entstehen kann.

Dabei betrachten wir das zu entwerfende Produkt ganzheitlich: angefangen mit der Unternehmenssicht und den Zielen, über eine starke Berücksichtigung der Bedürfnisse der Zielgruppe bis hin zu den Produktanforderungen, die die Teams erfüllen müssen.

Das alles zusammen hilft Ihnen das Big Picture Ihres Produkts zu definieren und gleichzeitig einen interaktiven Plan zu erstellen, damit der Markteintritt erfolgreich von statten geht.

Was lernen die Zuhörerenden in dem Vortrag?

Die Zuhörer:innen bekommen einen Einblick, wie mit einfachen Mitteln ein Produkt entworfen werden kann, dass sowohl die Unternehmensziele, die Bedürfnisse der Nutzer:innen und die Produktanforderungen berücksichtigt.

Thorsten Kamann
Thorsten Kamann

Thorsten arbeitet bei Conciso seit vielen Jahren als Agile Coach & Atlassian Expert. Seine Mission ist es Unternehmen in die digitale...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:05-15:50
21. September


Zielgruppe

tba


Themengebiet

RE und Customer / User eXperience


Raum

tba


ID

Mi2.4

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig