Herausforderung Business Agilität: Was kommt nach dem Requirements Engineering?

Im Zeichen der Digitalisierung stehen Unternehmen und öffentliche Verwaltung unter Druck: Produktinnovationen und neue Services müssen in immer kürzeren Zyklen bereitgestellt werden. Das erfordert eine hohe Business Agilität. Agile Frameworks wie Scrum, SAFe und LESS, interaktive Arbeitstechniken wie Design Thinking sowie cloud-basierte Technologien u.a. für Continuous Delivery sind dafür heute die Mittel der Wahl. Ihr Versprechen: Schnelligkeit bei der Umsetzung von Innovation, Flexibilität im Umgang mit Veränderung und Beherrschung von Managementkomplexität. Zur Business Agilität gehört neben diesen drei Fähigkeiten noch eine weitere, nämlich Chancen für Innovation überhaupt zu erkennen und den damit zu erzielenden Geschäftswert einzuschätzen. Wie kann eine Organisation diese Fähigkeit erwerben? Hilft das Requirements Engineering auf dem Weg zu mehr Business Agilität? Spielt es in seiner klassischen Ausprägung zukünftig noch eine Rolle? Die Antwort lautet: Ja – aber nur dann, wenn wir das Requirements Engineering in einem erweiterten Scope als Teil der agilen Business Analyse verstehen und die Rolle des Requirements Engineers zum Digital Business Analyst weiterentwickeln.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Die Zuhörer lernen agile Business Analyse, ihre Artefakte, Prozesse und ihre agilen Planungstechniken kennen. Sie erfahren, wie man damit den Weg vom erkannten Innovationsbedarf bis zur realisierten Lösung nachvollziehbar macht und wodurch Business Agilität entsteht. Es wird aufgezeigt, wie das klassische Requirements Engineering in die agile Business Analyse einzuordnen ist.

Ursula Meseberg
Ursula Meseberg

Ursula Meseberg (Dipl. Math.) hat die Berliner microTOOL GmbH 1984 mitbegründet und ist Geschäftsführerin des Unternehmens. Zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn...

45 Minuten Vortrag

Experte
Zeit

15:40-16:25
09. Oktober


Zielgruppe

Requirements Engineers, Business Analysten, Projektmanager, Produktmanager, Product Owner


Themengebiet

Business Analyse


Raum

Kindl 2


ID

Mi2.5

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH