Die Modern RE 2022

Die Modern RE unterstützt den Wandel weg von klassischen RE-Methoden wie z.B. dem V-Modell hinzu agilen Umsetzungen und betrachtet dabei die unterschiedlichen Techniken der Integration des Requirements Engineering in agilen- sowie Digitalisierungsprojekten.

Auf der 3-tägigen hybriden Konferenz im Mercure Tempelhof Berlin treffen sich w/m Requirements Engineer, Product Owner:in, System Architekt:in,
w/m System Engineer, Coach:in für Anforderungsmanagement, Product Analyst:in sowie UX/UI Designer, um sich über Neuerungen rund um die Thematik agiles Requirements Engineering auszutauschen, weiterzubilden und zu vernetzen.

Die Konferenz beginnt am 20. September mit 4 stündigen themenvertiefenden Workshops. Die Workshops sind in den Ticketvarianten enthalten, sofern der 20.09. als Tag für die Teilnahme bei der Buchung ausgewählt wird.

Nähere Informationen zu dem Konferenzprogramm finden Sie hier

Impressionen der Modern RE

Eine Veranstaltung der

Softwareforen Leipzig

© 2022 Softwareforen Leipzig