Eine gemeinsame Vision statt viele einzelne Iterationen: Gezähmte Agilität als Lösungsansatz

Viele Unternehmen befinden sich in der Spannbreite zwischen klassischem und agilem Requirements Engineering. Wir bringen genau diese Gegensätze zusammen und schärfen den Blick auf beide Welten. Auf welchem Abstraktionsniveau erfasst man den Umfang eines agilen Projektes? Wie bringt man im Dienstleistungsgeschäft den Wunsch nach Festverträge und den Wunsch nach iterativer Entwicklung zusammen? Auf welcher Grundlage kann Projektsteuerung erfolgen?

Ein Lösungsansatz ist hierbei die “Gezähmte Agilität”, welche wir anhand greifbarer Beispiele aus der Praxis vorstellen. Fokussiert werden dabei Besonderheiten und Vorgehensweisen der Methode “Interaction Room”, um Teilnehmer auf Stolpersteine in der Praxis vorzubereiten und bestmöglich zu rüsten. Dabei geht es insbesondere darum, welche Stärken eine zu Beginn aufgestellte Vision über den gesamten Entwicklungsprozess hat und wie die iterativen Verbesserungen auf dieser Grundlage aussehen.

Denn der vielfach erprobte “Interaction Room Workshop” bringt die richtigen Menschen zum richtigen Zeitpunkt auf dem richtigen Abstraktionsniveau zusammen. Das daraus abgeleitete Softwareprojekt wird anschließend im Rahmen einer agilen Arbeitsweise umgesetzt. Während dem Entwicklungsprozess wird anhand von quantitativen Daten der Arbeitsfortschritt transparent gemacht und Kennzahlen, wie der Durchsatz oder die Say-Do-Ratio ermöglichen ein objektives Projektmanagement.

Was lernen die Teilnehmer*innen in der Masterclass?

Warum in komplexen, heterogenen IT- Landschaften das Prinzip der Gezähmten Agilität ein Schlüssel zum Erfolg ist.

Franziska Thiemann
Franziska Thiemann

Franziska Thiemann studierte Angewandte Informatik an der Ruhr Universität Bochum. Als IT- Consultant des Essener Unternehmens Interaction...


Simon Grapenthin
Simon Grapenthin

Dr. Simon Grapenthin ist Autor, Scrum Master, Product Owner und Agile Coach. Er promovierte an der Universität Duisburg-Essen, wo er...

240 Minuten Masterclass

Alle Level
Zeit

09:00-13:00
05. Oktober


Zielgruppe

PO, Agile Coach


Themengebiet

Zusammenspiel klassisch/agil


Raum

tba


ID

MC5

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig