Lean Prototyping für agile Softwareteams

In der agilen Softwareentwicklung besteht häufig ein mehrdeutiges Verständnis von "Prototyping". Abhängig vom Ziel können Prototypen sehr unterschiedlich ausfallen, oftmals unnötig teuer, oftmals wenig zielgerichtet, oftmals mit wenig Ergebnissen die den Nutzer/innen und dem Business wirklich weiterhelfen.. In diesem Workshop erfährst Du welche Prototypen sich für welche Szenarien eignen. Du entdeckst die passenden Tools und Werkzeuge für Prototyping. Du probierst im Team aus wie benutzerzentriert, fokussiert und effizient ein Prototyp entwickelt werden kann, um Lösungsideen kontinuierlich bis zum Produkt hin zu verfeinern.

Was lernen die Zuhörer*innen in der Masterclass?

  • Welche Formen des Prototypings eignen sich am besten für mein agiles Software-Projekt
  • Welche Werkzeuge und Techniken unterstützen effizientes Prototyping für mein Team
  • Wie erstelle ich mit meinem Team Prototypes - kosteneffizient und mehrwertstiftend

Das ist ein 100% Hands On Workshop, in dem die Teilnehmer/innen aktiv und selbst entdecken, erfahren und erleben was Lean Prototyping bedeutet und wie es in ihren Projekten sinnvoll genutzt werden kann.

Andreas Ofner
Andreas Ofner

Product Owner | Agile Coach...


Andreas Lehner
Andreas Lehner

Trainer und Berater bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH. Er verfügt über 12 Jahre Erfahrung in der IT-Beratung von Großunternehmen...

240 Minuten Masterclass

Fortgeschritten
Zeit

13:15-17:20
07. Oktober


Zielgruppe

Product Owner, IT-Projektleiter/innen, Softwareentwickler/innen, UX Designer/innen


Themengebiet

Techniken im agilen Anforderungsmanagement


Raum

tba


ID

MC6

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH