Hybride Entwicklungsprozesse – Zusammenspiel von klassisch und agil

Wir möchten mit den Teilnehmern der Modern RE einen interaktiven Workshop durchführen.

Agilität auf Teamebene ist eine gute Möglichkeit Entwicklungsvorhaben zügig umzusetzen. Bei der komplexen Produktentwicklung sind allerdings oft mehrere Teams und unterschiedliche Organisationseinheiten beteiligt. In der Praxis kommen deshalb oft Mischformen zum Einsatz und die agilen Teams haben Abhängigkeiten zu klassischen Projekten.

Wie kann mit diesem Umstand optimal umgegangen werden? Wir möchten an einem konkreten Beispielszenario die Problemstellungen genauer beleuchten und mit den Teilnehmern Lösungswege interaktiv erarbeiten. Im Anschluss stellen wir eine mögliche Lösungsstrategien vor.

Was lernen die Zuhörer*innen in der Masterclass?

Die Teilnehmer*innen kennen die Herausforderungen in hybrid/agilen Umfeldern und können eine Lösungsstrategie für ihren eigenen Kontext ableiten.

Jan Krisor
Jan Krisor

Jan Krisor beschäftigt sich seit 2008 mit Lean Methoden und Kulturveränderung im Unternehmen. Seit 2014 arbeitet er in verschiedenen Rollen in und...


Jesko Schneider
Jesko Schneider

Jesko Schneider ist Gründer und Geschäftsführer der Anforderungsfabrik GmbH & Co. KG. Er ist als Berater, Trainer und Coach u.a. im...

240 Minuten Online-Masterclass

Fortgeschritten
Zeit

13:15-17:10
07. Oktober


Zielgruppe

Beteiligte an komplexen Entwicklungsvorhaben, bei denen mehrere Teams involviert sind. Das sind z.B. Requirements Engineers (im agilen oder hybriden Umfeld), Product Owner, Projektmanager, Business Analysten, Business Architekten und co.


Themengebiet

Zusammenspiel klassisch/agil


Raum

tba


ID

MC7

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH